Unser Bürgerbaum  

   

Folgen Sie uns auch auf
Facebook

   

Wiederherstellung der Wegeverbindung zwischen Mülheim-Dümpten und Essen-Bedingrade im Hexbachtal durch den Dümptener Bürgerverein und Bedingrader Bürger am 5., -6.- und 8.2.2016.

Hexbachtal, die Story einer gelungenen Bürgeraktion

Alle Infomationen finden Sie in der downloadbaren Anlage!

 

Das Foto zeigt die neue Mannschaft vor der Bürgerbegegnungsstätte Dümpten.        
Die Namen der Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes sind hervorgehoben.

1.Reihe von links: Die Beisitzer Werner Giesen, Werner Lümkemann, der  Vorsitzende Bernd Lüllau.
Die Beisitzer Pascal Jörg, Anne Lüllau, Wolfgang Tersteegen und in der 2. Reihe Andreas Illigen.
Daneben der Schatzmeister Hans Joachim Libera und der Schriftführer  Hartmut Kraatz.
Rechts die Beisitzerin Gisela Abendroth.
In  der 3. Reihe die Beisitzer Jürgen Schimanski und Björn Pietsch.
Hinten rechts dann die neue stellvertretende Vorsitzende Heike Rechlin-Wrede.
Es fehlt der Beisitzer Hans-Rolf Ohletz.

 

Auf der Jahreshauptversammlung am 27.08.2015 wählte die Versammlung eine neue stellvertretende Vorsitzende und acht neue Beisitzer in den Vorstand. Der Gesamtvorstand umfasst jetzt 14 Mitglieder, die Meinungsvielfalt ermöglichen. Die Projektarbeit kann auf mehrere Personen verteilt werden. 

Tätigkeitsbericht 2014/2015 und Informationen aus Dümpten

Der Tätigkeitsbericht beginnt mit der letzten Jahreshauptversammlung am 10.April 2014.

Geplant war für dieses Jahr die JHV am 23.03 2015. Der Gesamtvorstand beschloss dann auf einer außerplanmäßigen Sitzung am 23.03.2015 diese auf den 27.08.2015 zu verschieben. Wir brauchten Zeit für die Suche nach Mitgliedern, die Aufgaben übernehmen. Trotz  vieler Gespräche fand sich niemand als Kandidat für den zweiten Vorsitzenden. Außerdem fehlten Kandidaten für die Beisitzer. Dem DBV drohte letztlich sogar die Auflösung.