Unser Bürgerbaum  

   

Termine  

13 Dez 2018
Vorstandssitzung
   

Folgen Sie uns auch auf
Facebook

   

Liebe Dümptener,

 

vor einiger Zeit habe ich eine Mail erhalten, in der ein Herr Hendrik Wendland um unsere Hilfe bittet. Bei ein paar wenigen Dümptener "Urgesteinen" habe ich schon mal angefragt. Sie mögen mir verzeihen, dass ich schon wieder nachfrage.

 

Er schreibt, dass seine Ururgroßmutter, Helene Stapelmann, geboren am 3. Dezember 1889 in Dümpten als Tochter von Johann Stapelmann und Helena Möller. Johann Stapelmann war der Sohn von Lambert Stapelmann und Gertraud Lösken. Er hat im Zweiten Dümptener Bilderbogen bspw. einen Gustav Stapelmann auf dem Bild des Bannerwettbewerbs von 1913 gefunden. Er kann diesen allerdings seinem Stammbaum nicht zuordnen.

 

Gibt es jemanden der Informationen zur Familie Stapelmann hat? Sind Ihnen etwa noch in Dümpten lebende Stapelmann-Nachkommen bekannt? Das Bild ist im Anhang, Gustav Stapelmann in der untersten Reihe liegend, ganz links.

Mit freundlichen Grüßen

 

Hartmut Kraatz, Schriftführer, Dümptener Bürgerverein